Stampin´Up! Demonstrator – wie geht das?

Stampin´Up! Demonstrator – wie geht das?

Ich werde immer wieder gefragt, was es heißt, ein Stampin´Up! Demonstrator zu sein.
Wie steige ich ein, was muss ich tun … was darf ich, was darf ich nicht … so viele Fragen 🙂 Ich versuche mal, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

  • Als Demo (Kurzform von Demonstrator) steigst du ein, indem du ein Starterset kaufst.
    Dieses Starterset darfst du dir nach deinen eigenen Wünschen zusammenstellen, ganz frei mit Produkten aus den aktuellen Katalogen.
  • Es ist egal, ob du als “Selbstversorger”, “Hobby-Demo” oder als “Business-Demo” einsteigst – jede der Möglichkeiten hat seine Vorteile. Die Details und Unterschiede habe ich hier schon mal erläutert, über den unten stehenden Button kannst du das nachlesen:

Diese Pflichten habe ich als Demo:
Eigentlich nur 1 – ich muss einen Mindestumsatz erreichen.
Da zu diesem Mindestumsatz aber alle Bestellungen zählen, egal ob für mich selbst oder für andere (Freundinnen, Kollegen, Schwester, Tante usw.), stellt diese “Pflicht” meist kein Problem dar.

Diese Rechte/Vorteile habe ich als Demo:
– Produkte mit Rabatt einkaufen -> wir Demos bekommen auf die Produkte bis zu 25% Rabatt
– Kataloge vor allen anderen in der Hand halten 🙂
– Produkte vor allen anderen bestellen -> wir Demos können neue Kataloge und Produkte grundsätzlich ca 4 Wochen vor den Kunden bestellen und damit spielen 🙂
– Gratisware bei Bestellungen
– exclusive Schulungen und Anleitungen
– Austausch mit anderen Demos
– kreative Treffen
– weitere Verdienstmöglichkeiten im Rahmen des Teamaufbaus

Nur als Hobby? Auch möglich!
Einsteigen bei Stampin´Up! ist auch möglich, wenn man es nur “für sich” macht, um sich die Rabatt zu sichern. Es werden keine Workshops/Stempelpartys vorgeschrieben.

Nur aber zu den Fakten:

Das Starterset kostet 129,- Euro.
Dafür bekommst du Ware im Wert von 175,- Euro, die du dir frei aus allen aktuellen Produkten sowie Produkten aus der Vororder für Demos zusammenstellen kannst.
IN DER Sale-a-bration – der 5. Jahreszeit für uns Demos – bekommst du ZUSÄTZLICH noch alle Produkte, die auf dem Foto abgebildet sind – dazu! Gratis!
Den Mini-Papierschneider, ein Musterpaket mit Designerpapier und ein Stempelset deiner Wahl ohne Preisbeschränkung!

Mehr geht eigentlich gar nicht 🙂
Außerdem packt Stampin’ Up! dann noch ein Paket mit Geschäftsutensilien dazu, wie z.B. Kataloge, Bestellformulare usw. – und das alles kommt versandkostenfrei direkt zu dir ins Haus!

In meiner fast 12-jährigen Demo-Tätigkeit haben sich soooo viele entschieden, diesen Schritt auch zu gehen. Und sehr viele sind auch heute immer noch dabei!
Daraus haben sich tolle Freundschaften ergeben, die ich nicht mehr missen möchte.
Werde auch Teil von etwas Tollem! Sichere dir JETZT alle Vorteile. Ich freue mich auf dich 🙂

Schreibe mir über das Kontaktformular oder einfach eine Email an kerstin@scraparound.de und wir besprechen, welche Möglichkeiten Stampin’ Up! DIR bietet 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.