Schoko-Ziehverpackung mit Anleitung – GDP#167 Global Design Project

Schoko-Ziehverpackung mit Anleitung – GDP#167 Global Design Project

Schoko-Ziehverpackung


Diese Woche lautet das Thema beim Global Design Project :

Und da ja in der Weihnachtszeit bekanntlich die meisten Geschenke und Aufmerksamkeiten verteilt werden (schade eigentliche! Das sollte man das ganze Jahr über tun!), gibt es von mir die Anleitung zu einer Schoko-Ziehverpackung.

Verwendet habe ich die Stempelsets „Weihnachtshirsch“ (Art-Nr. 148848  27,– Euro/S. 9) und „Takeout Treats“ (Art.Nr. 147858  27,– Euro/S. 50) aus dem aktuellen Stampin´Up! Herbst-/Winterkatalog.
Passend dazu die Thinlits „Weihnachtswild“ (Art.Nr. 147915  41,– Euro bzw. im Produktpaket Art.Nr. 149937  61,– Euro/S. 9).

Im Innern versteckt sich eine Tafel Schokolade. Wenn man oben am Band zieht, fährt die Schokolade heraus 🙂
Das ist immer wieder ein toller Überraschungsmoment beim Empfänger!

In der Weihnachtszeit liegen immer zahlreiche solche kleinen Geschenke im Auto, damit ich überall etwas griffbereit habe, um jemandem eine kleine Freude zu bereiten.
Und hier ist die Anleitung:

Wenn du die Verpackung zusammen geklebt hast, drückst du sie oben zusammen und stanzt ein Loch durch beide Seiten, um das Band durchzuziehen:

Jetzt das Band durch beide Seiten führen.

Nun von oben die Schokolade auf das Band setzen und nach unten schieben, so dass das Band mit nach unten rutscht.

Oben kommt jetzt noch ein Knoten ins Band und fertig 🙂

Und jetzt ran an den Basteltisch und mach mit!  – alle Infos zur Challenge findest du auf dem GDP Blog 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.