kleine Geschenke …

… braucht man ja bekanntlich immer mal.

Seit Januar hatte ich schon die kleine Windrädchen-Form von Stampin´ Up! hier liegen.
Definitiv genug Zeit, um sie mal auszuprobieren 😉

Ein bißchen Hüftgold (ich hab vor ein paar Tagen erfahren, dass es doch tatsächlich noch Leute gibt, die nicht wissen, was Hüftgold ist … Wahnsinn … aber natürlich schön für diejenigen, die die Schoki ohne Gedanken an ihre Hüfte essen können 😉 ) einfach in geprägtes Papier eingepackt, bißchen Band drum, netter Spruch drauf und … natürlich das Windrädchen:

Projekte Blog - 039

 

Projekte Blog - 040

Projekte Blog - 041

So, jetzt heißt es schon wieder Auto packen für die nächste Sale-a-bration-Stempelparty 🙂

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.

Danke für´s Vorbeischauen

Signatur

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Stampin´ Up!, Verpackung. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

3 Responses to kleine Geschenke …

  1. 1
    Yvaine says:

    Ohhh sind die schön! Die Kombination ist toll. Die Schnur passt super zum Papier, was mir besonders gut gefällt 🙂 Ist das Papier auch von SU? Welche Farbe ist das?

    Grüße aus Stuttgart

  2. 2
    steffka says:

    oh ist das ne süße Idee.
    Di muss ich dir glaub ich klauen.
    Ich hab heute nämlich auch welche gemacht – mit Papier, dass ich so gar nicht
    leiden mag und dementsprechend ist auch nicht mehr wie die kleinen Windräder entstanden…

    knutsch du bist ein schatz

Kommentar verfassen