Minialbum „persönlicher Jahresrückblick“

Minialbum „persönlicher Jahresrückblick“
Stampin Up Crop im Pott Minialbum aus Graupappe mit Einschub und Designerpapier Sukkulentengarten

Am Wochenende war ich beim „Crop im Pott“ in Bochum bei Conny Löffler. Die liebe hatte für 60 Mädels wieder ein mega liebevoll organisiertes Verwöhn-Wochenende auf die Beine gestellt! 3>

Conny hatte mich im Vorfeld gefragt, ob ich Lust hätte, einen Workshop zu geben. Aber na klar doch! 🙂

Die Idee spukte mir schon länger im Kopf rum. Ich wollte kleine Jahresalben basteln, in denen wir Fragen über uns selbst beantworten.
Das mache ich z.B. für meine Tochter schon seit ihrem 9. Geburtstag, aber wann machen wir sowas mal für uns selbst? Wäre es nicht interessant, irgendwann in zig Jahren mal nach zusehen, was wir für Autos gefahren sind, welche Handtasche wir hatten, welchen Traum wir hatten, wovor wir Angst hatten usw.

Gedacht, getan … dann musste nur noch eine Aufbewahrung für die kleinen Alben her, also haben die Mädels aus Pappe eine Box gebaut, in denen die Alben gut aufbewahrt werden und wo auch noch Platz für ein paar Jährchen ist. 🙂

Stampin Up Crop im Pott Minialbum aus Graupappe mit Einschub und Designerpapier Sukkulentengarten kleine Alben

Stampin Up Crop im Pott Minialbum aus Graupappe mit Einschub und Designerpapier Sukkulentengarten kleine Alben

So, ich bin dann mal weg, die nächste Stempelparty will vorbereitet sein … die Sale-a-bration ist ja noch in vollem Gang! 🙂

Tschüssi

 

 

Kommentar verfassen