Anleitung zum Wasserfall-MiniAlbum

Inspiration+Art 20032015  001

es ist toll, das euch allen das Wasserfall-Mini so gut gefällt :-)

und es ist wirklich easy, schau selbst:

Du brauchst:
für das Cover: A4 einmal längs halbiert, d.h. A4 x 10,5 cm, bei der Hälfte (14,8 cm) gefalzt

für das Innenleben: ein Streifen A4 x 2inch (5,1 cm), gefalzt bei 2 inch, 2,5 inch, 3 inch und 3,5 inch

und für die Seiten 4x Cardstock 3,5 x 3,5 inch

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 001

so, los geht´s … Deine Seiten sollten bereits gestaltet sein. Außerdem musst Du Dir im Klaren darüber sein, welche Reihenfolge Deine Seiten haben sollten … Beginnen musst Du mit der Seite, die in Deinem Album ganz hinten, also die letzte Seite sein soll
Dann verteilst Du Kleber (hier bei mir blau) auf dem Anfang (Quadrat) Deines Streifens:

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 002

ich lege mir den Streifen dann immer an die Karos auf dem Papier an, und richte das Papier danach aus, damit ich oberhalb und unterhalb des Streifens den gleichen Abstand habe

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 003

wenn die Seite klebt, kommt jetzt für die zweite Seite (Deine vorletzte Seite im Album) Kleber auf den ersten schmalen Streifen, Du siehst das im Bild wieder etwas blau

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 004

und jetzt die Seiten aufeinander legen, damit die Kanten gleich abschließen

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 005

hier siehst Du noch mal, wo Du kleben musst:

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 006

wenn Du jetzt alle 4 Seiten so geklebt hast, sollte es so aussehen:

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 007

lege nun Dein Innenleben in Dein Cover und markiere Dir mit einem Stift, wo Du die Lasche kürzen möchtest:

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 008

Du kannst die Lasche bündig schneiden oder etwas überstehen lassen, wie es Dir gefällt

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 009

Streifen kürzen:

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 010

und eine schöne Kante stanzen:

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 011

und jetzt ist es wichtig, dass Du auf der Rückseite nur an den beiden äußeren Ecken Kleber aufträgst!!

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 013

und jetzt rein damit ins Cover :-)

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 014

fertig … einmal ziehen bitte :-) *voilá*

Wasserfall-MiniAlbum Anleitung 015

siehst Du, ganz einfach :-)

Viel Spaß beim Nachwerkeln :-)

Signatur

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Alben, Anleitungen, Inspiration & Art, Minialben, Stampin´ Up!, Tipps & Tricks. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

5 Responses to Anleitung zum Wasserfall-MiniAlbum

  1. 1

    Ja cool! Danke für die Anleitung:)
    Da ich jetzt wieder Zeit habe, werd ich mich gleich mal dran setzen.Lg Tanita

  2. 2
    Gabi Voigt sagt:

    Das Mini ist eine coole Idee, das werde ich bestimmt mal ausprobieren. Mal sehen, ob ich das hinbekomme.

  3. 3

    […] Album erstellen und endlich habe ich es jetzt mal geschafft *puh* Habe dazu eine tolle Anleitung *hier* bei Kerstin gefunden. Danke für diese tolle Anleitung :-) Allerdings habe ich die Maße stark […]

  4. 4

    […] habe ich ein Mini-Album für ihren Geburtstag gemacht – nach dem Wasserfall-Prinzip, da ihr hier gut bebildert mit Anleitung […]

  5. 5

    […] mal was anderes probieren und bin bei Kerstin fündig geworden. Sie hatte die Anleitung für ein Wasserfall Mini-Album auf ihrem Blog veröffentlicht. Vielen Dank dafür! Das Album schien mir nicht zu kompliziert, also […]

Kommentar verfassen