Tipps & Tricks

Also ich muss gestehen, Alex hat mich mit ihrer Vorliebe für filigrane Stanzformen voll angesteckt.
Aber: die haben es ja auch wirklich in sich …. Pretty Woman würde sagen: die kleinen Scheißerchen 😉

Also ohne Prickelnadel geht ja mal gar nix … Aber das Ergebnis ist natürlich umso schöner 🙂

Heute sage ich euch, wie ich diese ganzen filigranen Teilchen aufklebe.
Ich benutze den Klebestift von Stampin´ Up!
Der hat eine tolle Spitze, kleckst nicht, es quillt kein Kleber vor, einfach genial 🙂

voilá 🙂 man bekommt sogar einen 3D-Effekt, wie ihr seht, habe ich den dünnen Zweig nicht komplett angeklebt, so dass er etwas hochsteht. Sieht toll aus 🙂 und hält trotzdem sicher.

Kann ich also nur empfehlen!

Apropos: Ihr findet den Klebestift im Katalog auf Seite 177, Nr. 8, Art. Nr. 100425 (Preis 5,50 Euro – und die ist er definitiv wert!)

So weiter geht´s mit den Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt … Am Samstag und Sonntag ist es soweit. Und dann kann ich euch auch endlich Fotos von meinen ganzen schönen Sachen zeigen 🙂

Bis dahin
danke für´s Vorbeischauen 🙂

Kerstin

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Tipps & Tricks. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Tipps & Tricks

  1. 1
    Martina says:

    Vielen Dank für den Tipp. Hab auch schon immer überlegt, wo ich z.B. ausgestanzte Buchstaben mit aufkleben soll. Den Stift kann ich ja dann auch dafür nehmen.
    LG Martina

  2. 2
    Brigitte says:

    Huhu liebe Kerstin,
    ich bin schon seit längerer Zeit süchtig nach den tollen MB Dies. Die kleinen „Scheißerchen“ sind der Hammer und so hübsch zart.
    Freue mich auf mehr von Deinen immer so tollen und geschmackvollen Werken – es sieht immer alles sehr edel aus. Bis bald Brigitte

Kommentar verfassen